Möglicherweise kennst du Yoga-Genuss nur von einem Kurs oder Workshop. Hier findest du das komplette Angebot im Überblick und mit einer kurzen Beschreibung.

  • Kurs Yoga & Relax (mit Anmeldung)
  • Business Yoga (Yoga am Arbeitsplatz)
  • Yoga bei betrieblichen Gesundheitstagen
  • Workshops (z.B. für einen guten Start ins neue Jahr im Jänner)
  • Yoga-Genuss-Wochenende

Yoga & Relax
Diese Einheit kombiniert Praxis (ca. 60min) mit Yoga Nidra (Tiefenentspannung) (ca. 30 min). Yoga Nidra zählt zu den beliebtesten Formen im Yoga, weil man sich nicht bewegen muss sondern durch eine Anleitung vergleichbar mit einer Meditation tief in die Entspannung kommt und sich selbst spürt.

Business Yoga führt mich zurück zu meinen beruflichen Anfängen. Ich war 10 Jahre als Betriebwirtin tätig und habe nach Yoga gelechzt, um mich vom Stress zu erholen. Jetzt darf ich Angestellte am Arbeitsplatz in Form von Lunch Yoga oder auch mit einer Einheit für den Homo Computerus am Abend mit Yoga entspannen.

Yoga bei betrieblichen Gesundheitstagen
Das Gesundheitsbewusstsein nimmt auch in den Unternehmen zu und vor allem größere organisieren einmal im Jahr einen oder mehrere Gesundheitstage. Dabei ist Yoga meist schon fixer Bestandteil. Es können unterschiedliche Yogastile ausprobiert werden. Manche kommen dabei (unerwartet) auf den Geschmack :-).

Yoga-Workshops
Wer sich außerhalb einer Kursstunde im Bereich Yoga vertiefen möchte, ist bei einem Yoga-Workshop genau richtig. Die Themen dazu variieren. Ein Fixtermin ist der Neujahrsworkshop, in dem es darum geht, ein gelungenes Jahr einzuläuten. Dabei helfen Yogaübungen, aber auch die Meta-Ebene, d.h. sich beobachten lernen, alle Bewusstseinsschichten mit einbinden, einen liebevollen Selbstdialog pflegen, etc.

Yoga-Genuss-Wochenende in der Natur
Yoga-Praxis im Freien, Einzeleinheiten, Rad- und Wanderausflüge, schwimmende Laternen, Mondscheinspaziergang und wunderbare Gespräche mit Gleichgesinnten machen dieses Wochenende zu einem Genuss.

ANFRAGE SENDEN