Business Yoga

für’s Homeoffice als Online Kurs möglich – gerade jetzt zur Stärkung der Nerven

Was kann Business-Yoga?
nun auch ONLINE

Integriert man Yoga in die Arbeitswoche, so erholt sich der Körper, der Geist entspannt und man ist auch wieder belastbarer.  

Business Yoga mit Marlies Zwarnig orientiert sich am Konzept des „homo computerus“, also dem (vor dem PC) sitzenden Menschen. Hier werden gezielt die verkürzten Körperregionen gedehnt, der Rücken mobilisiert, gestreckt und gekräftigt.

Marlies Zwarnig hat jahrelang als Controllerin und Business Analyst gearbeitet. Dabei hat ihr Yoga geholfen, entspannen und wieder tief durchatmen zu können. Sie kennt die Belastungen einer Aufgabe in der Wirtschaft sehr gut und legt deshalb besonderen Wert auf eine entspannte Atmosphäre, sodass sich die TeilnehmerInnen spürbar wohler fühlen.

Yoga…

  • …wirkt ausgleichend auf den Blutdruck
  • …fördert die Durchblutung und somit die Sauerstoffversorgung des Gehirns und aller Organe
  • …aktiviert und mobilisiert die Gelenke
  • …kräftigt und dehnt die gesamte Muskulatur (auch die tiefliegende)
  • …lindert Verspannungsschmerzen
  • …steigert das Wohlbefinden

Alle Business Yoga-Kurse nun auch für´s Homeoffice
als ONLINE-Variante !

Der Ablauf bei Online-Yoga

Die Anmeldung 

  • intern abstimmen
  • Formular absenden
  • Infos erhalten

Bei Live-Teilnahme 

Videos zum Nachschauen 

  • Link zum Streamen
  • Aussendung am Montag bzw. Folgetag der Live-Sendung
  • 7 Tage zur Verfügung (wenn nicht anders vereinbart)

Hinweis: Auch Präsenz-Kurse in Kursräumen oder direkt im Unternehmen sind natürlich bei Einhaltung der Corona-Bestimmungen weiterhin möglich. 

Sie sind interessiert?

Sehr gerne erhalten Sie von Yoga-Genuss ein unverbindliches Angebot.
Online-Yoga besticht durch Flexibilität, so dass sowohl kleine Unternehmen wie auch Großkonzerne in den Yoga-Genuss kommen.

unverbindlich anfragen
Business Yoga

Motivation und Stessbewältigung

Mittlerweile belegen immer mehr wissenschaftliche Studien, dass Yoga bei der Stressbewältigung ganze Arbeit leistet.
Das Gehirn muss zwischendurch “heruntergefahren” werden wie ein Rechner, um mittel- bis langfristig voll konzentrationsfähig zu sein.
Yoga meistert diese Herausforderung der modernen Gesellschaft und macht Freude. Somit ist es auch ein Beitrag zu einem angenehmen Betriebsklima und gesteigerter Motivation.

Betriebliches Gesundheitsmanagement

Yoga zählt zu den attraktivsten Angeboten betrieblicher Gesundheitsförderung. Es wird schon bei Kurseinführung gut angenommen. Wir von Yoga-Genuss beobachten, dass das Interesse an Yoga innerhalb eines Unternehmens rasch steigt. Die wohltuende Wirkung spricht sich herum und etwaige Vorurteile (etwa, dass man gelenkig sein muss) werden widerlegt. So werden aus einem Kurs mit 8 TeilnehmerInnen oftmals mehrere mit über 30 Yogi(ni)s. Was gibt es Feineres, als entspannte Kolleg*innen um sich zu haben
Mitarbeiter*innenbefragungen zeigen, dass Yoga unter den, am besten bewerteten Goodies rangiert.
Es ist auch von organisatorischer Seite so leicht, damit zu beginnen.

Auch als absolute Yoga-Anfängerin waren die ersten Einheiten für mich gut zu bewältigen.
Besonders an den Tagen mit Verspannungen und/oder Kopfschmerzen merke ich, welchen Unterschied 30 Minuten gezielte Bewegung ausmachen 😊

Isabella K., Raiffeisen Capital Management

Trotz der kurzen Zeit – 30 Minuten – super entspannend und eine Rückenwohltat. Macht jede Woche Lust auf „mehr”.

Pia , Raiffeisen Leasing GmbH

Lunchyoga ist eine tolle Gelegenheit, für eine halbe Stunde aus dem „vor-dem-Bildschirm-sitzenden-Büroalltag” auszusteigen und mit einfachen Übungen den gesamten Körper wieder zu mobilisieren. Nach Lunchyoga fühle ich mich wieder ganz „geschmeidig”! Sehr empfehlenswert für jederman/frau! 😊

Marietta T., Raiffeisen Capital Management

Besser geht es nicht: Marlies Stimme macht den ersten Teil der Entspannung aus, der zweite Teil sind die genialen Übungen. Ich fühle mich nach den Einheiten belebt, beweglich, aktiv, erfrischt, gekräftigt, positiv gestimmt und gesund.

Elisabeth Wolf, Raiffeisen Capital Management

Seit ich Yoga mache, habe ich keine Rückenschmerzen mehr. Es ist nicht anstrengend und entspannt mich.

Birgit, Raiffeisen Bank International

Bin von Anfang an dabei. Hätte nicht gedacht, dass eine halbe Stunde so effektiv sein kann. Mir gefällt an Marlies besonders, die achtsame Art und Weise wie sie die Übungen anleitet. Yoga-Genuss im wahrsten Sinn des Wortes – ich freue mich jeden Mittwoch auf diese kleine Auszeit.

Karin H., ZHS Office- & Facilitymanagement GmbH

Der Mix aus Mobilisieren, Kräftigen, Dehnen und Entspannen macht Yoga mit Marlies zum Genuss. Kopf wie Körper geht es nach der wöchentlichen Yogaeinheit gut – war der Arbeitstag auch noch so anstrengend.

Gudrun Pallierer, Arbeitsmarktservice Österreich

Die abendliche Yogaeinheit mit Marlies ist nicht nur eine körperliche Wohltat sondern lenkt auch die Gedanken in ruhigere Bahnen. Mein absolutes Highlight ist die Schlussentspannung.

Valerie, Arbeitsmarktservice Österreich

Nach einer Marlies-Yogastunde sind sämtliche Wehwechen verschwunden.

Beatrix, Arbeitsmarktservice Österreich

Da ich eher hypermobil bin, dachte ich lange Zeit, Yoga sei nichts für mich. Das war einer der größten Irrtümer meines Sportlerlebens! Ich kann insbesondere Lunchyoga sehr empfehlen.

Katja J., Raiffeisen Bank International

Nach einem Wirbelbruch und nach vier Jahren mit starken Verspannungen im Rücken und vergeblichen Therapien und Sporteinheiten habe ich bei einer Schnupperstunde mit Marlies erlebt, dass Dehnung plus richtige Atmung mich schmerzfrei machen! Seither betreibe ich konsequent Yoga.

Katja J., Raiffeisen Bank International

Anfänglich war Business Yoga mit Marlies für mich ein sanftes Fitnesstraining. Mittlerweile nutze ich die 90 Minuten zum Runterkommen nach dem Arbeitsalltag, um entspannt in den Feierabend zu gehen, meine Atmung zu beobachten und um fit zu bleiben. Yoga hat meine Einstellung zu vielen Themen – zum Leben insgesamt – positiv verändert.

Melitta, Arbeitsmarktservice Österreich

Die Stunden mit Marlies machen nicht nur Spaß, sondern ich habe jetzt ein viel besseres Körpergefühl und meine monatliche Nackenverspannungen gehören jetzt der Vergangenheit.

Besonders weiß ich mir zu schätzen, dass uns die Marlies immer die Wirkung der Übungen erklärt.

Nikoleta, STRABAG

Lunchyoga ist der perfekte Ausgleich zum Sitzen vor dem PC. Ich fühle mich jedesmal deutlich entspannter nach den Yoga-Einheiten. Die halbe Stunde passt mit den teils intensiven, aber doch nicht zu anstrengenden Übungen perfekt zwischendurch in den Arbeitstag

Leo L., Raiffeisen Bank International

Marlies berücksichtigt gezielt Kundenwünsche, wie z.B. Schulterlockerung oder Wirbelsäulenmobilisierung. Ich freue mich immer auf die wöchentliche Übungseinheit. Man geht anschließend wieder gelockert in den Berufsalltag.

Beatrix B., Raiffeisen Bank International

Lunchyoga ist eine gelungene Auszeit, die man sich bewusst für sich selbst vom Büroalltag nimmt und nach der man energetisiert in den Nachmittag startet.

Andrea, Raiffeisen Bank International

Lunch-Yoga ist wie ein Kurzurlaub, man fühlt sich danach ausgeglichen und voller neuer Energie.

Christine A., Raiffeisen Bank International

Das Lunch-Yoga mit Marlies jeden Mittwoch ist für mich eine wunderbare Möglichkeit, kurz dem Stress des Büro-Alltages entfliehen zu können. Sie schafft es, in nur 30 Minuten mit sanften Übungen Geist und Körper gleichzeitig zu lockern und zu stärken.

Carmen, Raiffeisen Capital Management

Nach dem Lunch-Yoga fühle ich mich immer ganz frei und leicht. 😊

Carmen, Raiffeisen Capital Management

Als ich den Kurs vor paar Jahren bei Marlies angefangen habe, war ich zwar aktive Sportlerin aber eine Yoga-Anfängerin. Yoga ist mittlerweile für mich neben Laufen, Klettern und MTB eine tolle und notwendige Ausgleich-Ergänzung.

Nikoleta, STRABAG

Jetzt unverbindlich anfragen!

Sehr gerne erhalten Sie von Yoga-Genuss ein unverbindliches Angebot.
Online-Yoga besticht durch Flexibilität, so dass sowohl kleine Unternehmen wie auch Großkonzerne in den Yoga-Genuss kommen.

Ansprechperson:


Gewünschte Dauer einer Einheit:

Hinweis zur Kostenübernahme:
Im Regelfall wird gesamt mit dem Unternehmen abgerechnet (Pauschalbetrag oder je TeilnehmerIn).

Vielen Dank!
Wir sind um eine rasche Angebotserstellung bemüht.